Tiffanybild

 

 

 

Erstellt von  ©Angel.  Das Copyright liegt allein bei mir. September 2006.

 

Diese Tutorial darf nur für private Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch nicht in Auszügen ! Dankeschön.

 

 

Blatt 400 x 400 öffnen.

 

Umriss-Zeichenwerkzeug-Ellipse, Breite 50, Höhe 121 in 3 D-Rund, Rand 2, Tiefe 30 und unter Materialattribute -Galerie- Metallisch-Stahl 3 wählen.

 

Aktiv lassen und unter Pfadbearbeitungswerkzeug es so verformen wie auf dem Bild zu sehen ist.

 

Noch zwei mal das Gleiche und nun ist die Blüte fertig.

 

Das Gleiche geschieht mit den Blättern.

 

Achte Bitte drauf das die Ellipsen immer komplett an einander abschließen also das kein Zwischenraum zusehen ist, gegeben falls Eure Bild vergrößern.

 

Der Stiel der Blume und das innern der Blätter wird mit dem Linien -und Pfeilwerkzeug in der gleichen Material und Stärke wie gehabt erstellt.

 

 

Nun sieht eure Bild so aus......

 

 

Alle Objekte markieren und verkleinern auf 238x395 und als Einzelbild einbinden. Wieder ein Ellipse um die Blume wie gehabt aufziehen, alles markieren und als Einzelbild einbinden und mit der rechten Maustaste -Ausrichten - Horizontal zentrieren.

 

 

Einen Rechteck als Rand wie gehabt aufziehen. Jetzt ein Karo, Rand 2, Tief 30 aufziehen und in den Ecken platzieren, alles einbinden.

 

Jetzt den Zauberstab nehmen Modus auf +, Bereich wählen, in den weißen Felder klicken und mit einen Glastextur füllen. Nach jeder Füllung um die Markierung auf zu heben, rechte Maustaste und Keine wählen, dann könnt ihr den Zauberstab erneut benutzen.

Fertig ist eure selbst gepfadelte  Tiffanybild.

Alles einbinden fertig.

 

Viel Spaß wünscht Angel.