Pfau

 

 

 

 

 

 

Erstellt  und erdacht von  © Angel. Das Copyright liegt allein bei mir. Juli 2008.

 

Diese Tutorial darf nur für private Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch nicht in Auszügen ! Dankeschön.

 

 

Blatt 500 x 500 öffnen.

 

Wir fangen mit den Federn an. Folgenden Farben werde benötigt, FFFFFF, 47BACC, 4F9A96, 0000FF, 000091 und 5381AA. Zieh einen abgerundetes Rechteck in 3 D Rund, Rand 3 auf und fülle es mit Kupfer 2 und dann mit weiß. Wir gehen jetzt in den Pinselgalerie, wählen Getrennt 2........

 

 

........ und übernehmen die Einstellungen im Screen und unter Malmodus malen wir mit Farbe 5381AA Federn.

 

Zieh eine Ellipse in Größe 63 x 105 in 3 D-Rund, Rand 13 auf und fülle ihn wieder mit Kupfer 2 und dann weiß. Verdoppeln, verkleinern auf 57 x 95,Farbe 47BACC. Verdoppeln, verkleinern 47 x 78, Farbe 4F9A96. Verdoppeln, verkleinern 37 x 62, Farbe 0000FF. Ein letztes Mal verdoppeln, verkleinern 27 x 45, Farbe 000091.

 

 

 

Die soeben erstellten Ellipsen nach einander markieren und als Einzelobjekt einbinden, verdoppeln, verkleinern und anpassen.

 

 

 

Nun dieses als Einzelobjekt einbinden. Verkleinern auf 170 x 265. Wir lassen es aktiv, gehen zur Drehmethode und schieben den Drehpunkt  nach unten und den Drehwinkel auf 25............

 

 

 

............. und klicken auf Drehen/Kopieren 3 Mal.

 

 

Die soeben gedrehten Federn markieren, verdoppeln und auf die andere Seite anpassen..

 

 

Alles markieren und als Einzelobjekt einbinden, verkleinern aus 316 x 215 und auf 179 x 122 und diesen nun anpassen.

 

 

Eine Ellipse in 3 D-Rund, Rand 30, Größe 60 x77 in Farbe 0000A5 aufziehen, und unter Verformmethode - Perspektive die oberen zusammen und die untern Punkten aus einander ziehen. Verdoppeln, verkleinern, Vertikal Spiegeln und den " Kopf" anpassen.

 

 

Mit der Sprühdose in weiß malen wir einen Schnabel, Objekt umwandeln und die Einstellungen vom Screen übernehmen. Für die Füße habe ich Krone 2 genommen und wie der Körper bearbeitet.

 

 

Alles einbinden, fertig.

 

Viel Spaß wünscht, Angel.