Osterkorb

 

 

Erstellt  und erdacht von  © Angel. Das Copyright liegt allein bei mir. Januar 2007.

 

Diese Tutorial darf nur für private Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch nicht in Auszügen ! Dankeschön.

 

 

Blatt 500 x 500 öffnen.

Unter Formenarchiv den Halbkreis nehmen, vertikal Spiegeln und füllen mit eine Textur nach Wahl.

Wandele es in eine 3 D-Objekt und unter Material die Einstellungen vom Screen übernehmen.

 

Aktiv lassen, und unter Pfadbearbeitungswerkzeug es ändern, siehe Screen. Der unterste Punkt wird gelöscht.

 

 

Im Hintergrund klicken und eine Ellipse aufziehen und oben anpassen und den Rand auf 2, Tiefe auf -30.

 

 Aktiv lassen, rechte Maustaste und Objekt in Text/Bild in Pfad umwandeln.........

 

 

und mit dem Nachbelichten, Form 60, Grad 20, Vignette 50, ein paar Mal drüber gehen damit es den Effekt hat dunkler zu sein. Unter Umrisswerkzeug eine Ellipse in 3 D-Rund aufziehen und oben anpassen.

 

 

 

Jetzt einen Kreis in 3 D-Rund aufziehen und seitlich am Korb anpassen. Nun eine Ellipse aufziehen und nach hinten setzen, verdoppeln und den Rand auf 19 stellen.

 

Mit dem Umrisswerkzeug eine Ellipse wieder aufziehen als Henkel und das überschüssige  mit dem Radiere weg radieren. Kleine schwarze Kreise für die Augen aufziehen, ein Mund aus einem Herz, ein kleines Bommelschwänzen auf der andere Seite setzen. Ein kleinen Kreis in 3 D-Frei aufziehen und am Henkel ende anpassen.

 

 

Nach Wunsch dekorieren, alles einbinden fertig.

 

Viel Spaß wünscht, Angel.