Kinderlok

 

 

 

 

 

Erstellt  und erdacht von  © Angel. Das Copyright liegt allein bei mir. September 2005.

 

Diese Tutorial darf nur für private Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch nicht in Auszügen ! Dankeschön.

 

 

Blatt 500 x 500 öffnen.

 

 

Einen Rechteck, 3 D-Rund, Rand 3 in Größe 28 x 57 aufziehen und mit dem Pfadbearbeitungswerkzeug die Form ändern.

 

 

Nochmals einen Rechteck in Größe 193 x 78 aufziehen und mit der Verformmethode - Schrägstellen und Verzerren die Form ändern und anpassen.

 

 

 

Das Ganze nochmals in Größe 220 x 62 und wie gehabt bearbeiten.

 

 

 

Ein Kreis, 3 D-Rund, Rand 4 in Größe 63 x 63 aufziehen und mit einem kleinen silbernen Kreis verzieren.

 

 

Ein kleinen Rand in 3 D-Rund, Rand 4 in Silber aufziehen und mit virtuellen Drehs bearbeiten.

 

Dies sind nun der Grundgerüst des Zugs.

 

 

 

 

Der Lok.

Eine Ellipse in 3 D-Rund, Rand 4, Größe 126 x 98 in gelb aufziehen. Mit der Pfadbearbeitungswerkzeug es zur eine Motorhaube gestalten.

 

Vorne kommt noch eine schwarze Ellipse drauf.

 

Eine Kabine darf auch nicht fehlen.

 

Nun noch Ellipsen und Kreise für die Luken aufziehen. Der Grundgerüst anpassen und die Räder folgenden Schatten geben.

 

Nun könnt ihr nach belieben Wagons selber erstellen.

Alles einbinden Fertig.

 

Viel Spaß wünscht, Angel.