Gartenbrunnen

 

 

 

Erstellt  und erdacht von  © Angel. Das Copyright liegt allein bei mir. Mai 2007.

Diese Tutorial darf nur für private Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch nicht in Auszügen ! Dankeschön.

 

 

Blatt 500 x 500 öffnen.

 

Aus dem Formenarchiv, Plakette 5 nehmen........ 

 

 

............Vertikal spiegeln, mit weiß füllen, verdoppeln und übereinander setzen und als Einzelobjekt einbinden. Dies nun auch verdoppeln, Vertikal spiegeln und unter Format-Helligkeit & Kontrast 1 Mal auf Weniger hell klicken, OK dann Anordnen nach hinten setzen.

 

 

Rechte Mausklick, alles markieren und als Einzelobjekt einbinden. Nun auf das Pinsel gehen und die Kanten ummalen.

 

 

 

Mit der gleichen Farbe zieh einen Rand auf............

 

 

............. und folgenden Schatten geben.

 

 

Ziehe zwei Rechtecke auf  in Größe 17 X 183. Nach und nach die Rechtecke umwandeln und mit dem Radiere ( siehe Screen ist auf 200% )  das Überschüssige weg radieren. Danach die Kanten ummalen.

 

 

 

 

 

Jetzt wird einen abgerundetes Recheck aufgezogen und anordne es nach hinten, Kanten ummalen. Wieder werden Rechtecke aufgezogen und wie zusehen anpassen und nach hinten setzen.

 

 

Nimm nun das Dreieck und beim geöffneten Schloss es auf eine Größe von 227 X 143 bringen in weiß ....

 

....... Kantenummalen, verdoppeln, Objekt umwandeln, nach hinten setzen und mit dem Radiere bearbeiten. Das Gleiche auf die andere Seite.

 

 

Ziehe nun Rechtecke in der Größe der einzeln Dachelemente, bearbeite sie nun alle drei mit dem Radiere und passe sie am Dach an. Noch ein kleinen schwarzen Kreis aufziehen und an der Latte platzieren.

 

 

Für den Kurbel, mehrere kleine abgerundeten Rechtecke aufziehen und anpassen. Rechtecke oder Linien aufziehen für den Seil, Eimer nach Wunsch.

 

 

 

Das Dach als Einzelobjekt einbinden und einen rundum Schatten geben.

 

Zum Schluss mit der Sprühdose " Steine " am Brunnen im Malmodus malen, aktiv lassen und die Kanten mit einem dunkleren Farbe ummalen.

 

 

Nach Wunsch dekorieren.

Alles einbinden, fertig.

 

Viel Spaß wünscht Angel.