Triangel Rahmen

 

Erstellt  und erdacht von  © Angel. Das Copyright liegt allein bei mir. August 2005

Diese Tutorial darf nur für private Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch nicht in Auszügen ! Dankeschön.

 

Bild nach Wahl öffnen.

Unter Umrissarchiv das Dreieck nehmen, 3 D-Rund und mit einem Gel aus der Materialgalerie füllen ( ich habe Gel14 genommen ), Farbe passend zum Bild nehmen und Schatten entfernen. Rand 8, verdoppeln und wie zu sehen ist, platzieren.

 

 

 

 Kopieren, einfügen und auf ein neues Blatt schieben. Nun alles um die Dreiecke weg radieren.

 

 

Ins Formenarchiv holen wir uns Dekoration 1, 3 D- Frei, Rand 5, Tiefe 30, verkleinern auf 125 x 188, verdoppeln und an Rahmen anpassen, siehe Bild.

Tipp, falls unsauber radiert, einfach die Dreiecke gegeben falls noch mal erstellen und drüber platzieren.

 So in etwa sollte es aussehen.

 

 

Nimm nun den Zauberstab und klicke ins leere Feld, Bearbeiten, Vektorisieren, 3 D- Frei, Schatten ausstellen Rand 5, Tiefe 30 und unter Typgalerie- Beleuchtung- Beleuchtung 1 mit rechte Maustaste Eigenschaften ändern die Licht und Objekt Farben nach Wunsch ändern ( ich habe Lichtfarbe FF94FF und Objektfarbe C360C1 benutzt ) auf OK.

 

 

Aktiv lassen und unter Effekt - Effekt - Material- Textur Filter- Tierfell die Richtung auf 278 stellen und die Farbe von Lichteffekt wie unter Typgalerie benutz verwenden. OK, auf Bild anwenden.

 

  

 

 

Unter Format- Leinwand um 20 erweitern, Bearbeiten- Vektorisieren, 3 D- Rund, Rand 10, Tiefe 30 wieder mit eurem Gel passend zum Bild verwenden und zum Schluss mit Stoß- ( Unebenheiten ) M 19 füllen.

 

Alles einbinden, fertig.

Viel Spaß wünscht Angel