Hibiskus

Download Material

 

 

Erstellt  und erdacht von  © Angel. Das Copyright liegt allein bei mir. Juni 2010.

 

Diese Tutorial darf nur für private Zwecke genutzt werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden, auch nicht in Auszügen ! Dankeschön.

 

 

Schritt 1: Öffne das beigefügte Material. Fülle die große Blüte mit Farbe CB82EE und mit Farbe 7A17AA, die Mitte bekommt die Farbe 9F4867. Die kleiner Blüte bekommt die Farbe FFD9FF. Alle Teile einen rundum Schatten geben.

 

Schritt 2. ) Wir klicken in der große Blüte die Oberste Teil an, rechte Maustaste und wandeln das Objekt um.

 

 

 

Schritt 3.) Wir wechseln zur Retuschierwerkzeug- Nachbelichten, übernehme die Einstellung vom Screen, und gehe von der Mitte aus mit dem Werkzeug ein par Mal drüber....

 

 

Schritt 4. ) ..... das Gleiche mit dem Abwedeln mit der selben Einstellung, siehe Screen.

 

Schritt 5. ) Wir nehmen die Sprühdose und übernehmen in der Pinselgalerie folgenden Einstellungen und malen von der Mitte aus nach oben.

 

Farbe AB3AE1

 

 

 

Schritt 6. ) Mit der Bürstenverschmierung, Einstellungen siehe Screen, gehe vorsichtig über das dunklere Teil der Blüte.

 

 

 

 

Schritt 7. ) Mit der gleichen Bürste jedoch die Form auf 20 runtersetzen, machen wir das Gleiche mit dem helleren Teil.

 

 

 

Schritt 8. ) Wir nehmen wieder das Werkzeug Nachbelichten und die Einstellungen vom Screen und gehen leicht über die Kanten der Blüte aber nicht alle. Und dann mit dem Abwedeln unten am rosane Teil es heller machen und dann mit der Bürste verschmieren. Nun die andere Blüten genauso bearbeiten

 

 

Schritt 9. ) Wir aktivieren der mitteler Teil, mit dem Nachbelichten, Form Große 80 klicken wir ca. 4 Mal drauf sodas es dunkler wird und unter Malmodus ganz vorsichtig mir der Bürstenverschmierung es leicht bürsten.

 

 

Schritt 10. ) Wir aktivieren nach und nach die Teil und benutzen nochmals vorsichtig Nachbelichten und Abwedeln.

 

 

 

 

Schritt 11. ) Das Pollenteil aktivieren, oben unter Effekt - Störpixel - Option und die Einstellung vom Screen übernehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 12. ) Die kleiner Blüte genauso bearbeiten, jedoch beim Nachbelichten das Grad auf 80 stellen.

 

 

 

Schritt 13. ) Wenn ihr eure Blüte fertig habt, markieren, als Einzelobjekt einbinden, einen rundum Schatten geben und zur Seite schieben.

 

 Schritt 14. ) Nun ein neues Blatt öffnen und ein schönen Hintergrund erstellen und dann deine Blüte wieder drauf schieben.

 

 

 

Alles einbinden, fertig.

Viel Spaß, wünscht Angel.